▪ Konzeption
Die solitärhafte, ökologische Stadtvillen-Bebauung wird behutsam in den vorhandenen Grünraum Coesfelds eingebettet. In Verbindung mit der Wegeführung und dem Element Wasser wird die vorhandene Parklandschaft genutzt und unterstreicht mit dem alten Baumbestand die Idee des "Lebens im Park".
Innerhalb der kompakten, als Niedrigenergiehäuser geplanten Volumen, ist eine vielfältige Nutzung von Single- über Maisonette- Wohnungen bis zu betreutem Wohnen möglich.