▪ Konzeption
Die Firma QIAGEN GmbH produziert und distribuiert am Standort Hilden Produkte für die Isolierung und Reinigung von Nukleinsäuren. Die Lagerung von empfindlichen Produkten erlaubt nur sehr geringe Temperaturschwankungen und erfordert daher nach den Ergebnissen einer projektbegleitenden dynamischen energetischen Simulation eine möglichst kompakte Bauweise mit Bauteiltemperierung. Die Bürogalerie überspannt den Warenein- und Warenausgang und bieten diesem dadurch gleichzeitig Schutz vor Witterung.
▪ Konstruktion
Das Tragwerk besteht aus Stahlfachwerkträgern, die durch zwei seitliche Stahlbetonkerne, in denen sich auch die Fluchttreppen befinden, ausgesteift werden.
▪ Daten
NF ca. 5.750 m²
BRI ca. 58.000 m³