▪ Konzeption
im Gebiet abgebrochener Schwerindustrie Fabrik zur Veredelung des Rohmaterials Papierrollen mittels Klebeemulsion und Trennpapieren. Linearer Prozess mit hochspezialisierten Coatern, spiegelbildlich erweiterungsfähig, pneumatischer Transport Papierrollen. Zentraler Eingangs-, Büro-, Ausstellungsbereich
▪ Konstruktion
2243 Rammpfähle, Trägerrost verstärkter Bodenplatte mit selbstnivellierende Epoxydharzbeschichtung. Stahlrahmen über 45 m. Typenhalle veredelt durch systemfremde Oberlichter und Fassaden. Bürogebäude Stahlskelett, Pultdach mit Fischbauchträgern unterspannt
▪ Daten
Produktion / Lager 13.500 m²,
Hilfsbetriebe 4.800 m², Büro 1.200 m²,
130 Beschäftigte