▪ Konzeption
Werkstrukturplanung neue Strategien Optimierung Materialfluß und Gebäude. Typologie neuer Fertigungshallen auf Grundlage einer Baukörperfamilie verschiedener Hallenbreiten und Hallenhöhen. Masterplan in 3 Stufen unter Einbeziehung von Bestandsflächen. Neuer Auftritt mit Platzsituation und Ausstellungsflächen.
▪ Konstruktion
Modulare Stahlbauten Hallen und Büros auf Grundlage Feldgröße 12,0 x 12,0m. Galerienbauten für fertigungsnahe Büros, leichte Kranbahnen in den Hallen.
▪ Daten
BRI: 165.144 m³
BGF: 51.999 m²